Der Frühling ist da...

... und mit ihm ist eine neue Mitbewohnerin zu uns gekommen.
Seit kurzem hat die CaValetta-Familie ein weiteres Mitglied:

Dieses elegante Wesen wird mit uns nach Hetthorn kommen.
Pia ist im März ein Jahr alt geworden und hat - quasi zum Geburtstag - ein neues Zuhause bei uns gefunden. Geboren und aufgewachsen ist sie auf der Canarischen Insel La Palma. Darum trägt sie den Beinahmen "Pia di Palmera".
Zu ihrem Glück hat sie nie das Schicksal vieler spanischer Hunde geteilt, die auf der Straße oder in engen Hütten an der Kette "leben", sondern ist in dem großen Freilaufgehege einer Tierschutzorganisation aufgewachsen, die ihr nun den Weg zu uns bereitet hat.

Pia ist ihrem alter entsprechend voller unbändiger Energie und Spielfreude. Sie ist zutiefst freundlich, schlau, lernbegierig, lebendig und hat jede Menge Schalk im Nacken.

Ihre größte Leidenschaft ist das Rennen. Das liegt ihr im Blut. Ihre Vorfahren, die
"Podenco Canario"
sind blitzschnelle, ausdauernde und zähe Jäger, die auf die unabhängige Hasenjagd im Rudel spezialisiert sind.
Damit sich die Hetthorner Hasen nun nicht in Acht nehmen müssen, darf Pia ihre Laufleidenschaft in der Reithalle ausleben:

 

Nicht mehr lang, und dieses Vergnügen gehört in's tägliche Programm...

 

Auf dem Hofplatz ist der Frühling schon vor uns eingezogen und hat die Welt in den schönsten Grüntönen geschmückt.

Alles steckt in fieberhaften Vorbereitungen. Stall, Paddock und Wohnung sind beinahe bezugsfertig. Nun warten noch Unmengen an Umzugskartons auf ihren Inhalt.

Noch 6 Tage....